Happy Füße :-)

Gesunde Füße, mit einer ausgeglichenen Muskelspannung und natürlichen Fußgewölben, sind die Basis für die Statik des gesamten Körpers. – Für die optimale Aufrichtung, einen gesunden Gang und nicht zuletzt ein gutes Gleichgewicht.

Die Realität: 80 % der Bevölkerung leidet unter Fehlstellungen der Füße.
Das Resultat sind Schmerzen in den Füßen, Schwellungen, Muskelkrämpfe, Entzündungen und vieles andere mehr. Fehlstellungen der Füße können Folgen bis in den Kiefer haben.

Unsere Füße sind leider oft auch unsere Stiefkinder. – Ungeliebter Teil unseres Körpers.

„Happy Füße :-)“ rückt unsere Füße gebührend in den Fokus.

Nachfolgend ein Auszug aus einer Mail einer externen Teilnehmerin am GANDIVA YOGA-Workshop zur Fußgesundheit. Der Betreff lautete:

Meine Füße und ich sind happy!

„Happy Füße“ war wirklich ein toller Workshop!

Ich hätte nicht gedacht, dass man (Sie!) soviel Wissen in knapp 3 Stunden vermitteln kann. Endlich muss ich mich nicht mehr mit der Aussage abfinden, die mir unisono diverse Orthopäden, Osteopathen, Physiotherapeuten und Sporttrainer gegeben haben: „Bei Hallux Valgus kann man außer Einlagen tragen nichts machen.“

Kann man eben doch! Ich verstehe jetzt Ursachen und Wirkung und konnte mir aus der Vielzahl (immerhin) 5 Massage- und 8 Gymnastikübungen merken, die ich nun regelmäßig mache. Weil es gut tut, entspannt, spürbar kräftigt und wunderbar wärmt. (Übrigens kam Ihr Workshop gerade rechtzeitig, um mich vor einem Schuhe-Fehlkauf zu bewahren.)

Ich wünsche allen, die Fußprobleme haben, dass sie von Ihrem Workshop erfahren und einen Platz ergattern können!

Betina M., 52 Jahre jung, selbstständig, aus Mönchengladbach

Inhalte dieses 4-stündigen Seminars:

Praxis:
Mobilisierungs- und Massage-Techniken für unsere Füße
Lassen Sie uns gemeinsam in einen anderen Kulturkreis eintauchen: Wir runden den Workshop mit einer ayurvedischen Fußmassage ab. Jede/r TeilnehmerIn bekommt für die Dauer der Massage eine kleine Metallschale zur Verfügung gestellt, mittels derer
– und ayurvedischem Butterfett (Ghee) – massiert wird. Jeder verwöhnt seine eigenen Fußsohlen.

Theorie:
–    Wie gehen wir richtig?
–    Wie stehen wir richtig?
–    Aufgaben der Füße, der Fußgewölbe
–    Welche Fehlstellungen der Füße gibt es?
–    Wie, wodurch entstehen diese Fehlstellungen?
–    Wie können wir vorbeugen?
–    Was tun, wenn bereits eine Fehlstellung vorliegt?
–    Tipps für den Alltag

!!! YOGA ist keine Voraussetzung für diesen Workshop !!!

Termine 2018:
Der 4-stündige Workshop findet dreimal im Jahr statt:

Der nächste Termin findet im Herbst statt. Genaues Datum auf Anfrage!

Anmeldung oder Fragen richten Sie bitte an ute.schwartz@gandivayoga.de.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 6, maximal 12 TeilnehmerInnen.

Preis:
60 € pro Person.

Bitte mitbringen:
Gästehandtuch, 1 Seidenstrumpf, dicke Wollsocken (das Ghee bleibt nach der Massage an den Füßen -> Entgiftung!).

Dieser Workshop ist eine SINNvolle Geschenkidee.